Beim Xterra Rennen in Frankreich waren einige Tri Postler aktiv und erfolgreich:

Kids: Julie Vandenbussche 2. Platz
Minikids : Emie Vandenbussche 1. Platz Gesamt mit 1 Minute Vorsprung  (12’05).
Susie Vandenbussche 3. Platz (obwohl Kette abgesprungen war)

Short Track: Jens Roth, Platz 14, 41:46 min

Sprint Distanz: Lukas Ittenbach

Jens hatte sonntags auf der langen Strecke leider einen technischen Defekt und musste abbrechen.