Der Eine hat seinen Meistertitel schon, der Andere hat das Rennen noch vor sich 🙂

Der Jens Roth der kann es einfach! 🙂
Zum vierten Mal gewinnt er den Crosstriathlon in Schalkenmehren auf der Vulkandistanz. In 2:12:03 holt er den Sieg und wird damit auch Rheinland-Pfalz Meister.
Marc Pschebizin (2:20:31) wird nur knapp vierter, kann sich aber den Rheinland-Pfalz Meister Titel in seiner AK sichern.
Peter Morbe (2:39:21) stürzt zwar im Rennen, kann das Rennen aber trotzdem beenden und sichert sich ebenso den Meistertitel in seiner AK. Frank Christmann wird insgesamt 50. in 3:06:58. Helge Orlt muss leider das Rennen nach 13 Km MTB wegen eines gebrochenen Schaltauges beenden.

Auf der Sprintdistanz wird Jonas Horn in 1:43:42 7. gesamt und gewinnt damit auch den Rheinland-Pfalz Meister Titel in seiner AK. Jos Ruschel kommt als 52. nach 2:07:06 ins Ziel und Erik Thees beendet das Rennen nach 2:28:00.

Johannes Herber konnte bei der Jugend B den Rheinland-Pfalz Meister Titel holen und wurde gesamt zweiter.

Weitere Bilder …