Bei den Cross-Triathlon Europameisterschaften über 1,5 km Schwimmen, 36 km MTB und 10 km Crosslauf sicherte sich Tim Dülfer am vergangenen Samstag in der Schweiz sensationell den Vize-Europameistertitel in der AK 20-24!

Jens Roth und Andi Theobald schielten ebenfalls auf die Podestplätze. Jens mit gewohnt sehr starkem Schwimmen, beendete die Auftaktdisziplin als 1. overall. Auf dem MTB schlug jedoch der Pannenteufel zu (plattes Hinterrad), so dass das Podium in weite Ferne rückte. Andi beendete das Schwimmen als 6. in seiner AK und diesen Platz behielt er bis ins Ziel. Nach einer Wettkampfzeit von über 3 h verfehlte Andi das Podium in der U23 um 4 Minuten nur knapp!

Ergebnisse:

Name Zeit SWIM BIKE RUN POS. AK
Andreas Theobald 03:02:07 21:44 1:46:38 52:12 6 U23
Jens Roth 03:03:02 19:30 1:46:17 55:26 20 Elite
Tim Dülfer 03:16:39 23:48 1:59:51 50:42 2 20-24

Herzlichen Glückwunsch zu den erzielten Leistungen!