Andreas Theobald und Tim Dülfer konnten beim 3. Allgäuer SwimRun alle anderen hinter sich lassen. Zu bewältigen waren insgesamt 23,5 km (mit 560HM) aufgeteilt in 7 Abschnitte und dazwischen insgesamt 3,5 km Schwimmen aufgeteilt in 6 Abschnitte.  Das Ganze muss im Team absolviert werden.

Nach 2:46:15 überquerten die Beiden als erstes Team die Ziellinie.

Engel Matthias Koch startete zusammen mit Robert Teutsch und kamen nach 3:34:45 als 10. Team ins Ziel.
Herzlichen Glückwunsch zum Sieg und zur super Platzierung 🙂