Die zweite Mannschaft PSD Bank Tri Post Trier II hat am vergangenen Sonntag mit einem dritten Platz beim Kinzigtal Triathlon in Gelnhausen einen guten Saisonauftakt erwischt. Unsere fünf Starter (Timo Spitzhorn, Andreas Theobald, Johannes Flesch, Jonas Horn, Nikolai Haase) lieferten bei dem in Gelnhausen ausgetragenen Super League Format-Triathlon eine starke Leistung ab und erzielten einen 3. Platz in der Teamwertung hinter den Mannschaften SPANNRIT Team TSG Kleinostheim sowie REA Card Team TuS Griesheim. Beim Rennen, welches aus zwei Durchgängen à 400 m Schwimmen, 10 km Radfahren und 2,5 km Laufen bestand, verpassten Timo und Andreas nur knapp die Einzelpodien (4. und 5. Platz in der Einzelwertung). Komplettiert wurde die starke Leistung mit Platz 22 (Johannes), 26 (Jonas) sowie 35 (Niko).

Das nächste Rennen der Saison findet am 17.Juli  in Bottendorf statt (Burgwald Triathlon).