Für alle die, die nicht das Glück haben, noch irgendwo im Süden Europas
oder gar auf Hawaii starten zu können, ist die Triathlon-Saison zu Ende.

Zeit eine kurze Bilanz aus den RTV-Ligawettkämpfen zu ziehen:
Es galt diese Saison 4 Wettkämpfe ( der 5. In Kaiserslautern wurde abgesagt )
zu bestreiten. Am 25. Mai ein Teamsprint in Hachenburg, am 29. Juni eine
Sprintdistanz in Worms, am 07. September eine Sprintdistanz am Bostalsee
und am 14. September eine Kurzdistanz in Remagen.

Die 1. Mannschaft hat mit Bravur den Klassenerhalt in der 1. RTV-Liga ge-
schafft und im guten Mittelfeld abgeschlossen. Hier waren Marc, Philipp,
Tim, Matze, Marco ,Jens und Joachim am Start.

Die Masters-Mannschaft konnte zum Vorjahr 2 Plätze gutmachen und hat
einen sehr guten 10. Platz belegt. Gestartet sind Engel, André, Bernd, Volker
Hajo, Helmut und Frank.

Ganz besonders hat mich gefreut, daß unsere Damenmannschaft einen
Podiumsplatz belegt und den 3. Platz in der Liga der Damen erreicht hat.
Für diese super Leistung sind Tatjana, Tanja, Mareike, Claudia, Katharina, Helge und
Heike verantwortlich.

Tatjana und Marc haben zudem auch noch jeweils den 3.Platz in der
Einzelwertung ihrer Liga belegt !
Allen Startern einen herzlichen Glückwunsch zu ihrer Leistung!!!
und vielen Dank für euren Einsatz. Danke auch den Mannschaftsleitern
Tanja und Andy – super Mannschaft zusammengestellt!

Mir hat es großen Spaß gemacht und ich hoffe, ihr steht in der nächsten
Saison wieder zur Verfügung.

Wir sehen uns im Training, weil nach der Saison ist vor der Saison!

Schreibe einen Kommentar