Tri Post Trier

Erinnerung: Mitgliederversammlung am 6. Mai 2022, Sportakademie Trier, 19 Uhr!

Wo soll der Weg hin gehen für den Triathlon-Verein Tri Post Trier? Jedes Mitglied ist gefragt!

– 246 MitgliederInnen

– Tri Kids Nachwuchsbereich mit 62 Kindern

– 3. Saison in der Triathlon Bundesliga

– 14. Int. BMW Cloppenburg X-Duathlon

– Swim & Run in Planung

 

Liebes Tri Post Trier Mitglied, liebe Eltern unserer Tri Kids,

zwei Jahre lang konnten wir aufgrund der Pandemie keine Mitgliederversammlung durchführen.

Nun stehen in diesem Jahr spätestens im Herbst Neuwahlen des Vorstands an und wir möchten Dich einladen, Dir gemeinsam mit uns um Deinen Triathlon-Verein Gedanken zu machen.

In dieser Mitgliederversammlung geht es noch nicht um die Neuwahl des Vorstands, sondern vielmehr darum, die Weichen für die spätestens im Herbst anstehende Neuwahl zu stellen.

Hier benötigen wir alle die Unterstützung von jedem einzelnen von Euch – auch von den Eltern unserer Tri Kids.

Tagesordnung

– Rückblick 2020/2021 Tri Post Trier

– offene Diskussionsrunde Zukunft Tri Post Trier

Wir freuen uns auf viele Anregungen, eine lebhafte Diskussion und zahlreiche Beteiligung.

Um möglichst allen die Möglichkeit zu geben, an dieser Versammlung teilzunehmen, werden wir uns darum bemühen, Euch eine Teilnahme an der Veranstaltung alternativ auch in digitaler Form zu ermöglichen. Nähere Infos, insbesondere der Link, folgen nach Euren Anmeldungen.

Zur besseren Planung bitten wir Dich um Deine Zusage (notfalls Abmeldung) bis spätestens 2. Mai 2022 per E-Mail an vorstand@triposttrier.de.

Mit sportlichen Grüßen

Vorstandsteam

Helmut, Andreas, Wolly und Nicole

Rebecca wurde am vergangenen Sonntag mit sieben Minuten souverän Deutsche Meisterin im Duathlon. Herzlichen Glückwunsch!!!

Bei der Duathlon-DM in Halle durfte ich nach drei Jahren Pause durch Corona und Verletzungen wieder ganz oben auf dem Treppchen stehen. Nach dem ersten Lauf von 5km stieg ich mit gut 90s Vorsprung aufs Rad und fuhr die drei Runden alleine gegen den Wind. Ich rechnete eigentlich damit, von einer Verfolgergruppe eingeholt zu werden, doch als ich beim Absteigen immer noch vorne war, konnte ich die letzten 2km entspannt ins Ziel laufen. Es war also kein wirklicher Kampf, sondern hat in erster Linie Spaß gemacht. Neben dem Wettkampf habe ich es sehr genossen, mit meinen Eltern und den anderen RTV-Athleten Zeit in Halle und Erfurt zu verbringen und meine erste lange Strecke mit dem Auto selber fahren zu dürfen:))

https://www.volksfreund.de/sport/laufen/triererin-rebecca-bierbrauer-ist-deutsche-junioren-meisterin-duathlon_aid-68555951

Tolle Ergebnisse gab es am vergangenen Wochenende beim Duathlon in Junglinster. Die Tri Kids Niklas und Moritz Ludwig haben ihren ersten Wettkampf absolviert und wurden direkt Rheinland-Pfalz-Meister in ihrer Altersklasse – Herzlichen Glückwunsch!!

Fabian Drexler, 2. Platz, 1. Platz RLP-Meisterschaft Sch A m, 32:40 min

Julie Vandenbussche, 3. Platz, 2. Platz RLP-Meisterschaft Sch A w, 35:21 min

Giovanna Engel, 5. Platz, 37:07 min

Lisa Wihl, 7. Platz, 38:10 min

Emie Vandenbussche, 1. Platz, 1. Platz RLP-Meisterschaft Sch B w, 14:07

Nele Wihl, 4. Platz, 4. Platz RLP-Meisterschaft Sch B w, 16:04 min

Susie Vandenbussche, 1. Platz, 1. Platz RLP-Meisterschaft Sch C w, 17:34 min

Niklas Ludwig, 9. Platz, 1. Platz RLP-Meisterschaft Sch C m, 18:03 min

Moritz Ludwig, 2. Platz, 1. Platz RLP-Meisterschaft Sch D m, 5:20 min

Hendrik Hausmann, 17. Platz, 2. Ak, 2:15:56 h

Jerome Vandenbussche, 5. Platz, 1. Ak, 1:07:15 h

Simon Schmitz, 25. Platz, 3. Ak, 44:09 min

https://www.volksfreund.de/sport/laufen/fuenf-podiumsplaetze-zum-saisonauftakt-fuer-trierer-triathlon-nachwuchs_aid-68610951

 

Rebecca, Giovanna, Julie und Fabian waren in den Osterferien mit dem RTV im Trainingslager auf Mallorca.

Rebecca:

Für Fabian, Giovanna, Julie und mich ging es über Ostern mit dem RTV nach Mallorca ins Trainingslager. Neben erfolgreichen Trainingseinheiten hatten wir dort als Gruppe jede Menge Spaß. Fast täglich sprangen wir bereits um 7:00 Uhr zum Schwimmen in den Pool und unternahmen tolle Radtouren wie zum Beispiel zum Cap Formentor, nach Lucc und nach Sa Calobra. Ein Highlight war der Volkslauf in Muro bei dem wir alle über 3 bzw. 7,5km an den Start gingen. Das gigantische Hotelbuffet erfreute uns zweimal täglich und Giovanna und Julie bewiesen mittags beeindruckende Kochkünste. Auch ein Ausflug nach Alcudia, gemeinsames Eisessen und das Schwimmen im Meer durften natürlich nicht fehlen. Nach zwei Jahren Corona-Pandemie waren wir alle extrem glücklich und dankbar über dieses gemeinsame Erlebnis und freuen uns auf weitere RTV-Maßnahmen.

Julie:

In Mallorca war es sehr schön, schönes Wetter und man hatte mindestens pro Tag drei Trainings. Man hatte immer nach dem Schwimmen 🏊‍♀️ ein wunderschönes Frühstück (es gab alles zu essen) Am freien Tag könnte man machen, was man wollte. Aber wer unter18 war, musste immer mit einem Erzieher gehen. Es gab auch ein Lauf in Muro, wir sind mit dem Fahrrad hin gefahren, es war 25 grad. Wir haben auch Koppeltraining gemacht auf einer Rad Bahn – das war sehr toll

https://rtv-triathlon.de/2022/04/25/erlebnisbericht-der-teilnehmer-am-tl-mallorca/