Tri Post Trier

Christina Clemens und Petra Moske von nestwärme eV mit dem „Siegerpodest“ Andi Theobald, Vincent Lafleur und Timo Spitzhorn

Nach anfänglichen starken Regengüssen verzogen sich pünktlich zur Wettkampfbesprechung, die natürlich in gebührendem Abstand stattfand, die Wolken. Das Training konnte beginnen. 400 Meter die Mosel auf- und wieder abwärts – als Erster kam Vincent Lafleur, Neuzugang bei PSD Bank Tri Post Trier – extra aus Paris angereist, aus dem fließenden Gewässer. Auf dem Rad (20 km Radweg Richtung Mehring bis Schweich und denselben Weg wieder zurück) lieferte Timo Spitzhorn eine starken Auftritt und kam mit zwei Minuten Vorsprung in die Wechselzone. In der Zwischenzeit hatte ein Hund seinen Laufschuh zum Spielen von dort entfernt, was aber glücklicherweise Papa Oliver rechtzeitig aufgefallen war. So konnte Timo in die Laufschuhe wechseln und mit guten Vorsprung vor Andreas Theobald und Vincent Lafleur ins Ziel kommen. Peter Morbe und Rebecca Bierbrauer lieferten an  diesem Tag auch eine sehr überzeugende Leistung ab. Weiterlesen

Was tun, wenn der komplette Wettkampfbetrieb wegfällt? Was tun, wenn man nach dem ersten, etwas holprigen Jahr in der 1. Bitburger 0,0 % Triathlon-Bundesliga nicht beweisen kann, dass man mit seiner Mannschaft in die erste Bundesliga gehört und sich dort neu beweisen möchte? Was tun, wenn alle Sponsoren das Team weiter unterstützen, aber die komplette Plattform der Präsentation in Form von Wettkämpfen wegfällt und auch das Training im Team lange Zeit nicht möglich war?

Mit all diesen Fragen muss sich das Vorstandsteam von Tri Post Trier, der Triathlon-Abteilung des PST Trier, mit Trainer-Team und Bundesliga-Mannschaft PSD Bank Tri Post Trier nun nach den ersten Lockerungen nach der Corona-Krise auseinandersetzen.

Weiterlesen

Liebe Mitglieder,

zur Info erhaltet Ihr hier Einsicht in unser verpflichtendes

Corona-Hygiene-Konzept

mit der Bitte um Einhaltung und Beachtung bei den Trainingseinheiten.

Vielen Dank

Euer Vorstandsteam Helmut, Andreas, Wolfgang und Nicole

Wir freuen uns, dass wir wieder langsam ein gemeinsames Training anbieten dürfen.

Zum jetzigen Stand sind das Mittwochs Lauftraining bei Marc und für Kids und Jugendliche das Lauftraining dienstags bei Sara und montags bei Jonas möglich. Außerdem findet auch wieder samstags das MTB Training für Kids bei Marc statt.

Am Training teilnehmen kann man nur gegen Voranmeldung, des Weiteren sind die Abstandsregeln einzuhalten. Dazu werdet Ihr dann vor Ort von den Trainern Infos erhalten und bezüglich Voranmeldung gibt es einen Newsletter an alle Mitglieder.

Wann wir wieder ein Schwimmtraining anbieten können, ist uns leider noch nicht bekannt. Wir hoffen, dass wir Euch darüber bald im nächsten Newsletter informieren können.

Schwimmtrainer Engel Mathias Koch hat Euch ein weiteres Video zum Thema Balance-Training zusammengestellt. Ihr könnt es Euch hier https://youtu.be/JK5Mt3Icbjo ansehen.