Tri Post Trier

Unser Nachwuchstalent Rebecca hat unter Anleitung Trainer Marc Pschebizin fleißig  weiter trainiert, obwohl es auch für sie in diesem Jahr keine Möglichkeit gab, an einem Triathlon teilzunehmen. Aber Lauftraining im Moselstadion, Schwimmtraining im Nordbad und dann mit dem Rad nach Hause – Rebecca hat mehrmals in der Woche ihren eigenen Trainings-Triathlon absolviert.

Dafür hat sie sich mit ihrer Teilnahme in Rehlingen mit einer neuen persönlichen Bestzeit von 10:17 min für die Jugend Deutschen Meisterschaften in Heilbronn qualifiziert, wo sie im Finale über 3000 m Laufen Jugend U 18 den 9. Platz erreichte mit einer Zeit von 10:17,19 min. 4:51 auf 1.500 Meter und 1.000 Meter in 3:08 – bei Rebecca hat sich das fleißige Training ausbezahlt.

Herzlichen Glückwunsch – Rebecca 🙂

In den Sommerferien vom 21. bis 24. Juli fand ein Tri Camp in Schalkenmehren statt, gemeinsam mit dem LC Bingen. Es wurde geradelt, gelaufen, geschwommen, geklettert, getrommelt und vieles mehr – die Jungs und Mädchen hatten eine tolle Zeit.

Hier ein Bericht von Ole vom LC Bingen:

Weiterlesen

Die Wetterprognose ließ Schlimmes erwarten, noch morgens sah es so aus, als ob der geplante Trainings-Triathlon abgesagt werden müsse. Doch Petrus war uns hold und so konnten 19 Tri Kids in zwei Altersgruppen erfolgreich und mit viel Spaß ihren ersten Triathlon des Jahres als Training absolvieren.

 Natürlich waren viele vor dem Schwimmen in der Mosel aufgeregt, aber alle meisterten diese Aufgabe mit Bravour. Und dass obwohl seit drei Monaten kein Schwimmtraining mehr auf dem Programm stand.

Weiterlesen

Wie Ihr ja alle wisst, dürfen wir morgen wieder mit dem Schwimmtraining starten. Zwar unter eingeschränkten Bedingungen – aber trotzdem Juchhu :-))))

Es sind auch noch drei Plätze für morgen frei – Anmeldelink habt Ihr ja per Newsletter bekommen.

Nach dem gemeinsamen, geschlossenen Reingehen ins Nordbad wird Helmut morgen erst einmal noch eine Einweisung in die einzuhaltenden Regeln geben.

Ansonsten findet immer direkt nach dem Reingehen das individuelle Einschwimmen statt.

Das Programm für jedes Training ist wie folgt:

100m Lagen rückwärts – 100m Lagen Kombi – 100m: 25m FBeine Seite + 25m F einarmig + 2x50m Fgl (3er Atmung, möglichst wenig Züge)

Da wir nur bis 20.15 Uhr Zeit zum Schwimmen haben, bitte zügig umziehen und mit dem Einschwimmen beginnen.

Wir wünschen Euch viel Spaß beim morgigen ersten Schwimmtraining

 

Bleibt gesund und fit!