Unser Nachwuchstalent Rebecca hat unter Anleitung Trainer Marc Pschebizin fleißig  weiter trainiert, obwohl es auch für sie in diesem Jahr keine Möglichkeit gab, an einem Triathlon teilzunehmen. Aber Lauftraining im Moselstadion, Schwimmtraining im Nordbad und dann mit dem Rad nach Hause – Rebecca hat mehrmals in der Woche ihren eigenen Trainings-Triathlon absolviert.

Dafür hat sie sich mit ihrer Teilnahme in Rehlingen mit einer neuen persönlichen Bestzeit von 10:17 min für die Jugend Deutschen Meisterschaften in Heilbronn qualifiziert, wo sie im Finale über 3000 m Laufen Jugend U 18 den 9. Platz erreichte mit einer Zeit von 10:17,19 min. 4:51 auf 1.500 Meter und 1.000 Meter in 3:08 – bei Rebecca hat sich das fleißige Training ausbezahlt.

Herzlichen Glückwunsch – Rebecca 🙂