Kooperation zahlt sich aus

Bei den Rheinland Crosslauf Meisterschaften die am letzten Sonntag in Trier stattfand, erreichte die erste und zweite Mannschaft der U18 des Silvesterlauf Trier e.V. / Tri Post Trier RV Schwalbe Trier den zweiten und dritten Platz in der Mannschaftswertung der U18. Neu dabei einige Leicht Athleten/innen der RV Schwalbe Trier die sich vor kurzem ebenfalls der Trainings – Gruppe des Silvesterlauf Trier e.V. / Tri Post Trier angeschlossen haben und mit diesen gemeinsam trainieren und auch Wettkämpfe bestreiten. Die Trainer der drei Gruppen Daniel Jacobi ( Tri-Post Trier) , Birgit Jung ( RV Schwalbe Trier) und Franz-Josef Ott (Silvesterlauf Trier e.V. ) ließen es sich auch nicht nehmen dabei zu sein und Ihre Athleten/innen vorzubereiten und anzufeuern.

Die Athelen und Athletinnen hatten am Sonntag auch viel Spaß und schnitten auch sehr gut ab.

Hier die einzelnen Platzierungen: Hannah Ludwig 3.W15

Mathilde Staebel 8.W13,

Miguel Heidemann 4. U18, Peter Morbe 9. U18, Jonas Westermann 10. U18 ( Vieze Rheinland Mannschaftsmeister U18)

Lennart Jung 13. U18, Jonas Horn 14. U18, Valentin Jung 15. U18 ( 3.Platz in der U18 mit der Mannschaft) .

Die Athletinnen und Athleten der drei Vereine mit Ihren Trainern bzw. Ihrer Trainerin

Die Athletinnen und Athleten der drei Vereine mit Ihren Trainern bzw. Ihrer Trainerin

Auch der Schneemann " Otto" bekam ein Vereins T-Shirt, ob er allerdings weit gelaufen ist ist nicht überliefert....

Auch der Schneemann “ Otto“ bekam ein Vereins T-Shirt, ob er allerdings weit gelaufen ist ist nicht überliefert….

 

Bericht: Franz-Josef Ott

Schreibe einen Kommentar