Hier ein Bericht von Christian Herber & Irmela Letz :

  
Auch wenn´s schon ein paar Tage her ist, sollte diese Leistung der Tri Post Jugend nicht unerwähnt bleiben:

 Am Sonntag, 02.04.2017 trat ein kleines Team der Tri Post Jugend unter der Leitung von Trainerin Irmela-Sophie Letz bei den Schwimm-Bezirksmeisterschaften in Wittlich an. Neben den reinen Schwimmvereinen aus der Region konnte das Tri Post Team zeigen, dass wir Triathleten nicht nur auf dem Land, sondern auch im Wasser konkurrenzfähig sind. 😉

 Für das kleine Team, bestehend aus Charlotte Brünjes, Erja Mühlbach, Luzia Blome und Johannes Herber war es eine hervorragende Gelegenheit, Wettkampferfahrung zu sammeln – für Charlotte und Luzia war es sogar ihr Wettkampfdebut. Die vier Jugendlichen sind auf mehreren unterschiedlichen Strecken von 50m über 100m und 200m Brust als auch Freistil und Erja sogar 100m Lagen angetreten – und  dieses Engagement sowie das vorangegangen regelmäßige, fleißige Training wurde schließlich auch belohnt: Neben einigen persönlichen Bestzeiten hatten zum Schluss ALLE!! vier Podiumsplätze erkämpft.

Ein besonderes Lob gilt Trainerin Irmi, die ihr Team nicht nur vorbildlich betreute und zu respektablen Leistungen motivierte, sondern die darüber hinaus auch ihren Geburtstag für diesen Tag „investierte“.
Als Begleiter fand ich es beeindruckend mit zu erleben, mit wieviel Freude und Motivation Trainerin und AthletInnen gemeinsam den langen Wettkampftag verbracht haben, der immerhin vom frühen Morgen bis in den späten Nachmittag dauerte. Um so schöner, dass dann alle Mühen auch mit reichlich Medaillen belohnt wurden.

… anbei ein paar Impressionen: https://goo.gl/photos/9ebHUi8g9i3dBfFm9

Glückwunsch und Dankeschön an alle!
Christian Herber