25 Mal Roth – 50 Mal Ironmandistanz – Charity

Bilder und Aufruf von Peter Joecken:

Hallo, liebe Vereinskollegen der Triathlonabteilung der Tri Post Trier,

diesen Sommer steht für mich, den man hier und da schon als „Triathlonurgestein“ bezeichnet, in Roth meine 25. Teilnahme bei der Challenge/Ironman(bis 2001 war in Roth ja der Ironman beheimatet) an, die kurioserweise dann auch gleichzeitig meine 50. Langdistanz bedeutet.

Ich hatte voriges Jahr auf der Challenge „Laufclown Michel Descombes“ kennen gelernt und mit ihm die Idee entwickelt, dass wir aus diesem Anlass eine gemeinsame Aktion starten, die zum Mittelpunkt hat, als Athlet den Menschen in der Region Roth/Hilpoltstein etwas von dem zurück zu geben, was sie uns Sportlern in all den Jahren an Herzlichkeit, Empathie und Begeisterung entgegenbringen. Ich weiß, dass Viele von Euch bereits in Roth gestartet sind und  nach vollziehen können, was ich nun seit 1990 erleben darf.

Michel Descombes, der in Trier ja auch kein Unbekannter ist, hat zudem die Idee, seine langjährige Unterstützung für die Trierer Villa Kunterbunt in unsere Aktion einfließen zu lassen. Ein Teil unserer Spendenaktivitäten geht also auch an diese regionale Institution. Michel hat für die Villa Kunterbunt bislang 33.000€ gesammelt.

Ich möchte deshalb die Chance nutzen, über unsere Vereinsplattform im Internet für unsere Aktion zu werben. Wir verkaufen handbemalte, individuell angefertigte Schutzengelsteinchen aus Kieselsteinen aus Kreta und aus Gran Canaria. In gemeinsamer, recht aufwendiger, aber auch liebevoller Arbeit haben wir diese putzigen, sehr schönen Steinchen hergestellt.

Für die „Rothenthusiasten“ unter Euch gibt es ein Komplettset, das aus je einem Schwimmer, einem Radfahrer und einem Läufer besteht. Das Set kostet 50€ bei Selbstabholung bei mir in der Palaststrasse inkl. einem guten Kaffee und einem Plauderstündchen(wenn gewollt) Bei Versendung würde ich gerne 52,50€ erlösen für die Sets.

Die einzelnen Schutzengelchen kosten 10€ das Stück und auch für die gibt’s bei Selbstabholung ein leckeres Käffchen bei Joeckens dazu. Bei Versendung berechne ich 11,30€.
(Der Kaffee und die Plauderstündchen bei Joeckens sind wirklich grandios (Anmk. d. Redaktion) 🙂 )

Ihr könnt bei Interesse gerne Kontakt über folgende Möglichkeiten zu mir aufnehmen:

Per Email gp-joecken@t-online.de

Per Mobiltelefon 0151 2640 8925

Ich bin auf FACEBOOK mit meiner persönlichen Seite vertreten und nehme auch Freundschaftsanfrage gerne an. Zudem habe ich unter dem Synonym „Challenge Roth 2019 – Clowns und Helden“ eine informative und stets aktuelle Seite eingerichtet, wo ich Euch zusätzlich informieren könnt. Ich würde mich sehr freuen, wenn unsere Aktion auch aus dem Vereinsleben heraus Unterstützung fände.

Die Scheckübergabe findet am Tag nach der Challenge Roth 2019 im Rahmen der Siegerehrung statt. Insgeheim hoffe ich persönlich, dort ohnehin aufgerufen zu werden, weil ich gerne aufs Podium möchte. Dafür trainiere ich ziemlich hart…