Avatar

NicoleB

NUR NOCH AUF WARTELISTE!

Wie bereits Anfang des Jahres wollen wir unseren Mitgliedern (ab 16 Jahre, 100m Kraul am Stück möglich) noch einmal ein zweitägiges Schwimmseminar in Weiskirchen anbieten.

Termin: 17. bis 18. November, voraussichtlich samstags ab 12 Uhr, sonntags ab 10 Uhr (die genauen Zeiten werden nachgereicht) bis ca. 17 Uhr bzw. 16 Uhr.

Preis: 80 €/pro Teilnehmer und Wochenende

Trainer: Engel Mathias Koch und Sara Bund

Im Vorfeld werden am 8. November donnerstags im Training Videoaufnahmen der Seminarteilnehmer gemacht. Diese werden am Wochenende gemeinsam besprochen. Des Weiteren gibt es spezifische, individuelle Übungsaufträge für jeden einzelnen.

Teilnehmerzahl: max. 12 Personen (mind. 8 Personen)

Eigene Anreise zum Vitalis Weiskirchen oder in Fahrgemeinschaften.

Anmeldung bitte bis 3. November an kommunikation@triposttrier.de mit folgenden Angaben: Körpergröße, Gewicht, Jahrgang, Bestzeit 400m Kraul, Ziele und Wünsche.

Wenn die Nachfrage hoch ist, werden die Plätze nach Eingang der Anmeldung vergeben. Zusage erfolgt von uns per E-Mail. Teilnahme ist nur nach Zahlungseingang möglich.

Mitzubringen: Schwimmkleidung etc., Sportkleidung, Essen & Getränke für zwischendurch, wenn vorhanden Gymnastikmatte.

Euer Vorstands-Team

Am Samstag hat das Nordbad Trier nach einer erfolgreichen Saison geschlossen.

Wir bedanken uns bei Thomas Schmitt und Team für die tolle Unterstützung und Möglichkeit, dort drei Mal in der Woche unter tollen Bedingungen unser Schwimmtraining absolvieren zu können und unseren Swim & Run ausrichten zu dürfen!

Schwimmen im Flutlicht (FF-Flutlicht Flow) ist einfach genial!

Somit geht Tri Post Trier in eine kurze Schwimmpause. Wann es weitergeht, erfahrt Ihr bald im Newsletter!

Fotografin: Irmela Letz

Der gesamte Verein ist unheimlich stolz auf unsere erste Herrenmannschaft

 

Triathlon wird oft als Einzelkämpfer-Sport tituliert, in dem nur persönliche Egoismen zählen. Unsere Mannschaft hat in beeindruckender Weise dies widerlegt.

 

Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung hat die erste Herrenmannschaft von Tri Post Trier den Aufstieg in die erste Bundesliga geschafft. Die Mannschaft hat als perfektes Team funktioniert. Im Training wie auch im Wettkampf hat jeder für den anderen mitgekämpft und seinen Leistungswillen und seine Leistungsfähigkeit in den Dienst der Mannschaft gestellt. Perfekt eingestellt und gecoacht von Trainer Marc Pschebizin und perfekt weiterentwickelt in der Schwimm-Performance von Schwimmtrainer Engel Mathias Koch hat die Mannschaft etwas geschafft, von dem man vor der Saison nur träumen konnte.

 

Herzlichen Glückwunsch an die gesamte Mannschaft inklusive Trainer und Betreuer für diese phantastische Leistung. Wir sind alle unheimlich stolz auf Euch.

 

Das Ganze war jedoch nur möglich, weil wir sehr viele Unterstützer hatten. Allen voran möchte ich Bitburger 0,0% für die Unterstützung danken. Außerdem danke ich Arnoldy Alarm- und Sicherheitssysteme, Fleischerei Martin, Muskelwerkstatt Trier, Optik Ruschel, Scholtes Fliesen, Proficoaching Marc Pschebizin und Camphausen Bikes&More.

 

Helmut Rach

Vorsitzender Tri Post Trier