Natalie Weides

Unsere Jungs der 1. Herrenmannschaft reisten gestern in Bestbesetzung mit Edelsupporter Paul Dülfer zum 3. Rennen der 2. Bundesliga nach Mühlacker.

Schnellster Tri Postler war Jens Roth, der das Rennen in 1:03:36 h beendete. Danach dauerte es gerade mal 1:39 min und der 4. Tri Postler war im Ziel. Andreas Theobald wurde 8., Tim Dülfer 11. und Nicolas Krämer 16. Dass Jens Roth die schnellste Schwimmzeit aller Teilnehmer aufwies, ist fast schon erwartungsgemäß, dennoch immer wieder eine super Leistung! Beim abschließenden Lauf drehte Tim noch mal voll auf und erreichte die 2. beste Laufzeit des Tages!

Dieses geschlossene Mannschaftsergebnis führte dazu, dass die Jungs Platz 2 in der Tageswertung erreichten. In der Tabelle liegen sie aktuell Punktgleich mit dem Zweitplatzierten Griesheim auf Platz 3. Darmstadt führt die Tabelle weiterhin an. Für den Aufstieg in die 1. Bundesliga spielen Darmstadt und Griesheim keine Rolle, da deren 1. Mannschaft bereits in der 1. Bundesliga vertreten ist und die 2. Mannschaft deshalb nicht aufsteigen kann. Auf den 4. Platz haben die Tri Postler jetzt einen komfortablen Vorsprung von 7 Punkten.

Nach der letzten Saison mit Höhen und Tiefen hatte in diesem Jahr keiner mit dieser konstant sehr guten Leistung gerechnet. Deshalb ist dieser Erfolg umso schöner! Die gesamte Tri Post gratuliert ganz herzlich zu diesen Erfolgen und drückt für die beiden ausstehenden Wettkämpfe die Daumen! Hierbei handelt es sich jeweils um Teamwettkämpfe, die unseren Jungs besonders gut liegen.

Hier ein Bericht von Tim:

Weiterlesen

In 57:11 h wird Jonas Horn Gesamtdritter beim Spring Water Triathon über die Sprintdistanz (0,8 – 15 – 4). Über die Kurzdistanz (1,8 – 44 – 8) kam Andreas Scheiern in 2:48:37 h auf den 56. Platz und Andre Hilker in 2:50:24 h auf den 60. Platz. Nach dem Rennen sagte Andreas Scheiern, dass das ein super Wettkampf direkt hier um die Ecke ist, der leider nicht richtig angenommen wird. Na vielleicht starten ja nächstes Jahr noch mehr Tri Postler…

 

Am vergangenen Wochenende starteten zwei Tri Postlerinnen beim Echternach Triathlon.

Über die Sprintdistanz wurde Maria Zimmermann in 1:23:39 h 1. in ihrer Altersklasse. Über die olympische Distanz wurde Jennifer König in 3:27:33 h ebenfalls 1. in ihrer Altersklasse.

Herzlichen Glückwunsch euch beiden!