Natalie Weides

Am vergangenen Wochenende startete unsere Damen Mannschaft über die Kurzdistanz, unsere 2. Herrenmannschaft und die Masters über die Mitteldistanz. Aufgrund des extremen Niedrigwassers im Rhein wurde aus dem Triathlon ein Duathlon.

1 RTV Liga Damen

Die Damenmannschaft von Tri Post Trier erreichte in Neuwied den 2. Tagessieg. Jana Dahlem gelang in der Einzelwertung mit Platz 2 mal wieder der Sprung auf das Podest. Damit führt sie souverän die RTV-Damenliga in der Einzelwertung an. Judith Seitz und Catherine Millery komplettierten das gute Abschneiden mit den Plätzen 9 und 12. Das Damenteam liegt in der Ligawertung weiterhin auf Platz 2.

RTV Masters

Die Masters Mannschaft erreichte in Neuwied den 5. Platz in der Tageswertung und konnte somit den 3. Platz in der Ligawertung verteidigen. Markus Quirin gelang mit Platz 4 das beste Tagesergebnis der Trierer Masters. Es folgten Christan Herber auf Platz 21., Engel Mathias Koch auf Platz 23 und Andre Hilker auf Platz 27.
Beim Laufen mussten 9 Runden im Schlosspark zurückgelegt werden. Christian hatte so gut für die Mitteldistanz trainiert, dass ihm auch eine 10. Runde nichts ausmachte. Dabei haben Natalie und Frank alles gegeben, dass die Tri Postler die korrekte Zahl an Runden liefen “9 Runden, 8 Bändchen und dann ins Ziel” riefen sie jedem Tri Postler zu…

1 RTV Liga Herren

Die 2. Herrenmannschaft ging mit nur 3 Startern schon dezimiert an den Start. Sven Berg lieferte ein klasse Rennen und beendete den Wettkampf als einziger Tri Postler unter 4 Stunden auf Platz 10 in der Tageswertung der 1. Landesliga. Mit einem flotten 2. Lauf folgte Marius Kolz auf Platz 25 und kurz darauf Nikolai Haase auf Platz 28. Diese Leistungen konnten den fehlenden 4. Starter jedoch nicht kompensieren, so dass für die Jungs nur der 10. Platz in der Tageswertung blieb. In der Ligawertung liegt die 2. Herrenmannschaft jedoch weiterhin auf Platz 7.

In der offenen Wertung starteten Nicole Böhme-Laglasse über die Kurzdistanz und Maria Zimmermann über die Mitteldistanz. Dabei erzielte Nicole den 4. und Maria den 1. Platz in ihren Altersklassen.

Ein großes Dankeschön an die Supporter. Allen voran an den Masters Team-Leader Frank Christmann, der die Tri Post Starter neben der guten Betreuung vor Ort auch noch mit dem Bus gut hin und zurück brachte. Ebenfalls ein großes Dankeschön an Christian Glowig, der für die Tri Post als Wettkampfrichter im Einsatz war.

Weiterlesen

Judith Seitz ist am 12.8. beim Summertime Triathlon in Karlsdorf über die OD (1500-40-10) gestartet. In 2:45:41 h war sie zwei Minuten schneller als letztes Jahr und wurde 5. in ihrer AK.

Swim: 32:41 min Bike: 1:14 h Run: 53:22 min

Herzlichen Glückwunsch, Judith!