HelgeO

HelgeO

Bei eisiger Kälte aber wunderbarem Sonnenschein gingen am letzten Wochenende 4 Tri Postler in Heiderscheid (Luxemburg) beim Uewersauer Trail an den Start.

Steffen Schulz und Andreas Orlt meisterten dabei die lange Distanz (52 km / 2000 HM). Steffen belegte mit 4:54 einen super 13. Platz und wurde 4. in der AK M18. Andreas lief in 6:52 eine neue PB.

Auf der kürzeren Strecke (32 km / 1000 HM) liefen Olivier Venance nach 3:38 und Helge Orlt nach 4:09 ins Ziel.

 

Ein Bericht von Andreas Bund:

Zum Saisonabschluss wollte ich mal schauen, ob nach einem Jahr Langdistanztraining nicht auch eine etwas bessere Marathonzeit drin ist als die 3:24 h, die ich 2015 in Frankfurt gelaufen war. Zur Wahl stand erneut Frankfurt oder aber Brüssel, um um was neues zu sehen fuhren wir nach Brüssel…

Prolog

Das Schöne an Laufwettbewerben ist, dass nicht viel schiefgehen kann. Weder besteht die Gefahr, dass man irrlichternd auf’s offene Meer hinausschwimmt, noch dass man mit verrückten Japanern auf dem Fahrrad zusammenknallt. Man muss halt nur laufen, das schaff‘ sogar ich unfallfrei…

Ergebnis Weiterlesen

Bericht und Fotos von Andreas Bund

Wie ja die allermeisten von Euch wissen hatte sich Sara schon im Frühjahr für die Ironman-Weltmeisterschaften in Kona qualifiziert. Nach der Liga-Saison wurde also nach den Plänen von Marc fleißig weitertrainiert und am 6.10., eine gute Woche vor dem Rennen also, ging es dann los. Zwischenstopp in Los Angeles mit Übernachtung und am nächsten Tag nochmal 6 Stunden Flug nach Kona. Unser Appartment lag direkt am Alii Drive, aber doch gut 5 Km von Kona entfernt.

Weiterlesen

Andreas Orlt lief in Köln beim Marathon eine neue Bestzeit.

Nach 3:55:54 überquerte er glücklich die Ziellinie.

Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung 🙂