HelgeO

HelgeO

Andreas Theobald und Tim Dülfer konnten beim 3. Allgäuer SwimRun alle anderen hinter sich lassen. Zu bewältigen waren insgesamt 23,5 km (mit 560HM) aufgeteilt in 7 Abschnitte und dazwischen insgesamt 3,5 km Schwimmen aufgeteilt in 6 Abschnitte.  Das Ganze muss im Team absolviert werden.

Nach 2:46:15 überquerten die Beiden als erstes Team die Ziellinie.

Engel Matthias Koch startete zusammen mit Robert Teutsch und kamen nach 3:34:45 als 10. Team ins Ziel.
Herzlichen Glückwunsch zum Sieg und zur super Platzierung 🙂

Unsere Jungs, welche mit dem Aufstieg in die 1. Triathlon Bundesliga schon sensationelles geschafft haben, sichern sich in Östringen / Kraichgau zum vierten Mal in Folge den Deutschen Mannschafts Meistertitel im Cross-Duathlon 🏆🏆
In der Einzelwertung mussten sich Andreas Theobald, Tim Dülfer und Jens Roth (Deutscher Meister 2017) nur Martin Gebhard aus Thüringen geschlagen geben.
Platz 2 und somit Deutscher Vize Meister Andreas Theobald
Platz 3 Jens Roth
Platz 4 Tim Dülfer.
Natürlich wurden die Jungs auch in ihren Altersklassen geehrt.
Tim und Jens gewannen diese, Andy musste sich auch hier Martin Gebhard geschlagen geben.
Aber was das allerbeste trotz des verpassten Einzel Sieges ist:
Am 17.3.2019, also in gut fünf Monaten richten WIR / Tri Post Trier die Deutsche Meisterschaft wieder in Trier im Weisshauswald aus 😜🏆
Safe the Date und Support our Team 🙌🏾🙌🏾🙌🏾

Hier die Worte des Abteilungsvorsitzenden Helmut Rach an die Organisatoren des 17. Swim&Run Christian Herber, Matthias Jarr und Daniel Jacobi:

Christian, Matze und Daniel, ich möchte Euch gratulieren und gleichzeitig danken. Ihr habt gestern einen wirklich tollen Wettkampf mit dem Swin&Run hinbekommen. Bestens organisiert, entspannt und mit ganz viel Spaß für alle Teilnehmer. Ganz große Klasse. Vielen Dank dafür. Besser geht nicht!! LG Helmut👍👍👍👍👏👏👏

Ein Dank auch an alle Helfer und Unterstützer!