HelgeO

HelgeO

1 2 3 35

Peter Joecken belegte beim IM Barcelona einen tollen 2. AK Platz in einer

unglaublichen Zeit von 10:42 Stunden. Wir gratulieren ganz herzlich 🙂 !

Lest seinen Bericht über das Rennen :

Zum Abschluss meiner Saison mit 3 Langdistanzen ging es, im Schatten der Ironman-WM in Kona auf Hawaii, für mich zum Ironman nach Barcelona. Im Vorfeld konnte ich erstmals nach meiner Knieoperation im Februar etwas mehr Lauftraining absolvieren und ich fühlte mich von den vorausgegangenen Langdistanzen in Lanzarote und Roth recht gut erholt. Weiterlesen

Es gab perfektes Wetter und Teilnehmerrekord beim 18. Trierer Swim&Run im Trierer Nordbad.
Vielen Dank an alle Helfer und an das Organisations-Team.

Es war ein gelungener Wettkampf 🙂

Ergebnisse hier

Und tolle Bilder hier

https://www.volksfreund.de/fotos/regionale-fotostrecken/swim-und-run-im-trierer-nordbad_bid-45868937?_niosc_r=rfpf&utm_source=pw&utm_medium=web&utm_campaign=login#28

https://www.volksfreund.de/sport/laufen/laeufe-der-region/theobald-gewinnt-dank-crosslaufqualitaeten-im-trierer-nordbad_aid-45870827

https://www.volksfreund.de/sport/laufen/auf-dem-laufenden/kolumne-schwimmen-laufen-trostpflaster_aid-45916325

 

Ein Bericht von Sara und Andreas Bund

70.3 IRONMAN-WM im schönen Nizza und wir sind mit dabei! Hier ein Bericht mit Fakten und
Eindrücken zum Rennen…

Fakten, Fakten, Fakten
Sara: Platz 34 von 252 in der Ak mit einer Gesamtzeit von 5:27 Std. Schwimmen 32:56 Min. (Platz 45),
Rad 3:11 Std. (Platz 51), Laufen 1:36 Std. (Platz 38).
Andreas: Platz 54 von 356 in der Ak mit einer Gesamtzeit von 5:05 Std. Schwimmen 37:58 Min. (Platz
252), Rad 2:51 Std. (Platz 65), Laufen 1:29 Std. (Platz 30).

Weiterlesen

Erst Deutsche Duathlon Meisterin im Mai, dann kam im Juli der Titel im Triathlon dazu und nun gewinnt sie auch noch den DTU Cup. 🙂
Einfach grandios Rebecca!

Herzlichen Glückwunsch!

https://www.dtu-info.de/news/2019/dtu-jugendcup-2019-diener-gewinnt-souveraen-henseleit-bleibt-vorne.html

https://www.volksfreund.de/sport/laufen/rebecca-bierbrauer-aus-trier-gewinnt-deutschen-triathlon-jugendcup_aid-45453881

 

Ein Bericht von Rebecca:
Nach meinem Titel in Grimma ging ich schon mit gewissen Erwartungen an den Start. Ich dachte mir, schlechter als Top 5 will ich heute echt nicht sein. Nach dem Schwimmen kam ich so mittelmäßig aus dem Wasser, aber Dank der DM wusste ich ja, das dass nichts zu bedeuten hat. Kurz nachdem es aufs Rad ging sah ich plötzlich einen Schuh auf der Straße liegen und dachte mir „Oh nein, die Arme, die den verloren hat“. Dann hab ich gesehen, dass es die deutsche Vizemeisterin war und das hat mich ganz schön geschockt. Trotzdem bin ich einfach weitergefahren und schon nach der ersten von drei Radrunden war ich in der Spitzengruppe.

Weiterlesen

1 2 3 35