Hier ein Bericht von Carmen Schaaf

„Gestern waren Jutta Weber, Jenny König und ich beim Grenzlandduathlon im saarländischen Güdingen (10-40-5) Für mich war es bereits der 6. Auftritt dort u die Veranstaltung war wie immer gut u liebevoll organisiert, besonders zu erwähnen die Helfer in der Wechselzone, die auch nach  „Toreschluss“ nochmal Eintritt gewähren, wenn  jemand panisch mit dem Garmin u einer Trinkflasche vor ihnen rumwedelt😜


Start war bereits um 9:30 Uhr, so blieben wir von der großen Mittagshitze verschont und  man kann die äußeren Bedingungen als gut bezeichnen.
Die Laufstrecke ist flach u geht größtenteils an der Saar entlang, die Radstrecke ist ein Rundkurs über zweimal 20 km und  etwas anspruchsvoller, da sie einige Hügel bereithält, bei denen wir alle zu beißen hatten.

Da wir  jeweils  unser bestes gegeben haben, sprang auch für jede der 1. Platz in der AK raus.
Die Gesamtergebnisse sehen wie folgt aus:

Carmen         2:28:10 h     1. Platz Gesamt Frauen
Jutta             2:44:57 h    7. Platz Gesamt Frauen
Jenny            2:48:23 h  10. Platz Gesamt Frauen

Viele Grüße
Carmen“

Herzlichen Glückwunsch euch allen!