Tri Post Trier

Am Samstag fand von unserem Verein aus in Kordel im Kyltallbad ein kleiner Trainingstriathlon statt, bei dem 12 Kinder teilnahmen. Beginn für die Jüngeren war um 8:30 Uhr. Als erstes standen 100m Schwimmen auf dem Plan. Anschließend wurde mit dem Fahrrad zwei Runden auf dem Parkplatz gedreht und gegen Ende noch 400m gelaufen. Danach waren die Älteren am Start. Sie hatten die doppelte Distanz zu bewältigen. Alle Kinder, die teilnahmen, haben eine super Leistung erbracht und kamen glücklich und fertig am Ziel an. Zum Schluss gab es noch eine Siegerehrung für die Kids, bei welcher sie sich Kleidung aus unserem Shop aussuchen durften.

Text und Bilder von Erja Mühlbach

Für die Tri Post Trier haben sich Johanna Bartz und Engel Matthias Koch ins Freiwasser begeben- Erfolgreich, herzlichen Glückwunsch 🎉

Johanna schwamm zum ersten Mal die 5 km, in einer Zeit von 2:55 Stunden.

Engel erreichte über die 10 km Platz 3 in 2:41 Stunden.

Es herrschten Traumbedingungen mit einer Wassertemperatur von 24 Grad.

Eine kleine Gruppe Tri Postler hat sich am Wochenende auf den Weg in die Vogesen zum XTERRA France gemacht: Familie Vandenbussche, Carla Lucas und Engel Mathias Koch. Herzlichen Glückwunsch zu den tollen Leistungen!!

Beim Swim and Run sind Jerome und Engel auf den 4. Platz Gesamt und 4. Platz Männer gekommen.

Carla Lucas und Leonard Lamberty auf Platz 22 und Platz 6 mixed.

Beim XTERRA Mini-Kids wurde Emie Vierte Gesamt und 2. Platz bei den Mädchen.

Dazu meint Emie:

Es war eine super Atmosphäre und ein schöner Wettkampf. Das Schwimmen ist immer schwer, weil wir so viele Kinder sind und um Platz kämpfen müssen. Fahrrad und Laufen hat Spaß gemacht – ich bin zufrieden, war sehr toll 🙂

Julie erreichte beim XTERRA Kids den 7. Platz bei den Mädchen. Julie hatte leider Magenprobleme beim Laufen bekommen, war aber sehr gut beim Schwimmen und Rad fahren.

Jerome machte am nächsten Tag auch noch den XTERRA in einer Zeit von 4:35 Stunden und kam damit auf Platz 171.